Die Preisgestaltung

Nur billig ist uns zu billig! Fashion of Fire richtet sich daher nicht an Schnäppchenjäger. Vielmehr möchten wir für unsere Kunden erstklassige Qualität von Brunner und exklusives Design ein wenig bezahlbarer machen. Dafür sparen wir nur an den Stellen, an denen es nicht "wehtut":

Fashion of Fire ist so konzipiert, dass Auswahl, Angebotserstellung und Bestellvorgang online erfolgen können. Weitergehende Leistungen wie Natursteinauswahl, Aufmaß etc. erfolgen erst nach Bestelleingang.

Vorherige Beratung ist in der Regel nicht vorgesehen und meist auch nicht nötig. Sie wählen die gewünschte Anlage einfach nach Ihrem persönlichen Geschmack aus und übermitteln uns mit Ihrer Anfrage einen Bauplan oder ein Foto der örtlichen Gegebenheiten. Sollten daraus Widersprüche oder technische Probleme erkennbar sein, informieren wir Sie entsprechend bereits vor Angebotserstellung. Ansonsten erstellen wir Ihr Angebot komplett und so, dass sich beim späteren Aufmaß keine Mehrkosten ergeben.

Sollte tatsächlich einmal erst beim Aufmaß vor Ort erkennbar sein, dass eine Umsetzung nicht oder nur mit erheblichem Mehraufwand durchführbar wäre, wird Ihre Bestellung selbstverständlich sofort und ohne Kosten storniert. Ohne wenn und aber!

Dennoch bieten wir auf Wunsch auch gerne eine ausführliche Vorab-Beratung incl. Aufmaß an. Die Kosten dafür belaufen sich überall in Deutschland auf faire € 50,00 und werden Ihnen bei einer späteren Bestellung komplett wieder gutgeschrieben. Mit diesem eher symbolischen Betrag möchten wir kein Geld verdienen sondern lediglich sicherstellen, dass keine Termine nach dem Motto "Kost´ ja nix, wenn mal einer kommt..." vereinbart werden und unnötige Vertriebskosten auf die Allgemeinheit der Kunden umgelegt werden müssen. Zur Terminvereinbarung gelangen Sie hier

Bei der Materialauswahl möchten wir keinesfalls sparen und verwenden daher ganz einfach anerkannt hochwertige Markengeräte von Brunner. Eine intelligente Vorfertigung verringert jedoch die Montagezeiten um bis zu 50%.

Letztlich ergibt sich für Sie je nach Modell ein Kostenvorteil von rund 20 bis 25% im Vergleich zum klassischen, ebenfalls hochwertigen Ofenbau.

"Wir können mit Fashion of Fire nicht alle Interessenten glücklich machen. Das ist auch gar nicht unser Anspruch. Wer jedoch in unserer Modellauswahl eine passende Anlage findet und Wert auf erstklassige Qualität, hervorragenden Service, routinierte Auftragsabwicklung und faire Preisgestaltung legt, wird ganz sicher nicht enttäuscht. Dafür verbürgen wir uns!"

Steffen Hopp
Geschäftsleitung

Fashion of Fire erscheint Ihnen nicht das geeignet für Ihre Wünsche? Besuchen Sie unsere Seite für individuellen und hochwertigen Ofenbau nach Maß und Wunsch hier

Über Fashion of Fire

S. Hopp (Geschäftsführung)

Die gesamte Angebots-, Bestell- und Montageabwicklung bei Fashion-of-Fire gestaltet sich für Sie denkbar einfach:

- Wählen Sie das gewünschte Grundmodell aus der Modell-Übersicht. Beachten Sie dabei, dass einige Modelle als Wand- und Ecklösung sowie als wasserführende Version verfügbar sind.

- Konfigurieren Sie die Anlage nach Ihren Wünschen. Offene Fragen beantworten wir Ihnen gerne telefonisch unter: 0 99 74 - 90 29 44.

- Stellen Sie Ihre unverbindliche Angebotsanfrage. Sie benötigen dazu lediglich Ihren Bauplan oder eine Skizze bzw. Fotos der Stellfläche (PDF oder JPG).

- Sie erhalten innerhalb eines Tages Ihr individuelles Komplett-Angebot incl. Montage per Email. Bitte kontrollieren Sie ggf. Ihren Spam-Ordner.

- Umgehend nach Eingang Ihrer Bestellung vereinbaren wir einen Ortstermin auf Ihrer Baustelle, bei dem letzte Details und Anpassungen an Ihre baulichen Gegebenheiten in Ruhe geklärt werden und anhand von Original-Mustern das Material für den Feuertisch gewählt wird.

- Zum vereinbarten Termin erfolgt die Lieferung und Montage durch unseren erfahrenen Ofensetzermeister und sein Team. Selbsverständlich incl. Probebrand und Einweisung.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und versichern Ihnen, Sie jederzeit vorbildlich zu bedienen!

Ihr Team von Fashion-of-Fire

Hier gelangen Sie zur Modell-Übersicht

© 2003 - 2018 by Steffen Hopp