Abnahme-Service für Brunner Öfen, Kamine und Systemkamine

Den Abnahme-Service erhalten Sie für folgende Produkte:

Brunner Systemkamine BSK und Speicheröfen BSO
Brunner Kamine
Brunner Öfen
Brunner wasserführende Kamine und Öfen

Als Privatkunde bzw. Endverbraucher steht Ihnen grundsätzlich eine gesetzliche Gewährleistung zu. Diese muss Ihnen jeder Händler - egal ob Fachbetrieb vor Ort oder Online-Händler - ohne Einschränkung bieten. Das gelbe vom Ei ist diese gesetzliche Gewährleistung aus Sicht des Verbrauchers jedoch oft nicht. Stichwort Beweislastumkehr nach 6 Monaten. Damit sind Ihre Mindestanprüche abgedeckt, nicht mehr und nicht weniger.

Bei einer Garantie handelt es sich hingegen um eine freiwillige Leistung des Herstellers über einen bestimmten Zeitraum. Hier darf der Hersteller die Bedingungen weitgehend selber bestimmen, solange Sie damit nicht schlechter gestellt werden als mit der gesetzlichen Gewährleistung. Bestes Beispiel ist hier Ihr PKW, bei dem der Hersteller die Garantieleistung damit verbindet, dass Ihr Fahrzeug eine entsprechende Wartung nach Herstellervorgabe bekommt.

Die Kulanz greift in den Fällen, wenn sowohl die gesetzliche Gewährleistung als auch die Garantie des Herstellers nicht zur Anwendung kommen. Sei es aus zeitlichen Gründen, weil die Garantiezeit abgelaufen ist oder aus technischen Gründen, weil es sich bei der Beanstandung z.B. um (vermeintlichen) Verschleiß handelt. Zur Kulanz ist kein Hersteller verpflichtet. Es handelt sich dabei immer um eine freiwillige Leistung im Sinne der Kundenzufriedenheit. Noch mehr als bei der Garantie können Hersteller nach eigenem Ermessen handeln.

Soweit also die gröbsten Unterschiede ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Unser Thema an dieser Stelle sollen ja auch nur die Kamine und Systemkamine von Brunner sein. Auch Brunner bietet die Möglichkeiten einer erweiterten Produktgarantie, die je nach Gerät und Bauteil bis zu 10 Jahre betragen kann. Und Brunner koppelt diese Leistung unter anderem an...

1) Den Kauf über einen offiziellen Vertriebsweg
2) Den Einbau vom Fachbetrieb

Die Geräte-Börse ist Brunner Partnerbetrieb. Einen offizielleren Vetriebsweg dürfte es also kaum geben. Ob und inwiefern das auf andere Online-Shops zutrifft, kann und möchte ich an dieser Stelle nicht beurteilen.

Beim zweiten Punkt wird es etwas kritischer. Die meisten meiner Kunden möchten ihren Brunner Kamin oder Systemkamin nämlich in Eigenleistung aufstellen. Insofern erfolgt die Montage eben nicht vom Fachbetrieb und eine erweiterte Produktgarantie wäre damit ausgeschlossen.

"Wäre" deshalb, weil Brunner für die Kunden der Geräte-Börse eine exklusive Ausnahme macht: Durch die langjährige und enge Zusammenarbeit mit Brunner konnte der Hersteller feststellen, dass es durch meinen eigenen Lieferservice OFEN-TAXI nicht zu unklaren Folgeschäden kommt, die vermutlich auf einen fehlerhaften Transport zurückzuführen sind, nun aber dem Hersteller "untergejubelt" werden sollen.

Auch weiß man bei Brunner, dass ich meinen Kunden auf Wunsch mit einer umfangreichen persönlichen Beratung zur Verfügung stehe und jedes Gerät persönlich an den Endkunden liefere, immer verbunden mit einer kleinen Einweisung vor Ort. Und Brunner kennt mich seit Jahren als loyalen Partner, der die Interessen des Kunden und des Herstellers gleichermaßen fair zu vertreten versucht.

Insofern konnte ich für meine Kunden eine individuelle Lösung der Garantiefrage erreichen: Den optionalen Abnahme-Service, der es Ihnen auch als Heimwerker ermöglicht, Ihren Brunner Kamin oder Systemkamin zur erweiterten Produktgarantie bei Brunner zu registrieren.

Sofern Sie den Abnahme-Service mibestellen, besuche ich Sie spätestens 3 Monate nach der Auslieferung ein weiteres Mal persönlich vor Ort und begutachte dabei den von Ihnen aufgebauten Kamin oder Systemkamin:

  • Wurde das Gerät nach Anleitung montiert und korrekt angeschlossen?
  • Wurden alle Vorgaben und die einschlägigen Fachregeln eingehalten?
  • Ist das Gerät auch nach dem Aufbau voll funktionsfähig und unbeschädigt?
  • Sind Sie mit der Funktion, Bedienung, Reinigung und Wartung vertraut?

Kann ich diese Fragen im Anschluss bedenkenlos mit "Ja" beantworten, können Sie das Gerät danach ganz einfach online zur erweiterten Produktgarantie registrieren. Neben der je nach Baugruppe verlängerten Garantiezeit genießen Sie damit im Falle eines Falles weitere Vorteile, wie etwa eine schnelle und problemlose Versorgung mit Ersatzteilen, da Ihr Gerät mit der registrierten Chargennummer wesentlich einfacher zugeordnet werden kann. Und selbst wenn wir es später einmal nicht mit einer Garantieleistung zu tun haben sollten, reagiert Brunner bei registrierten Geräten erfahrungsgemäß deutlich kulanter...

Die Kosten für den Abnahme-Service kalkuliere ich individuell nach Gerät und Aufwand sowie Zeitraum und Ort der Lieferung. Bei übersichtlichen Geräten wie z.B. Brunner BSK oder BSO und in häufig angefahrenen Regionen, kann ich den Abnahme-Service für weniger als € 50,-- anbieten, während es bei aufwendigen Anlagen in abgelegenen Landesteilen auch mal € 150,-- bis maximal € 200,-- sein können. In jedem Fall erfahren Sie die Kosten für den zusätzlichen Service immer vor Ihrer Bestellung.

Die eigentliche Registrierung zur erweiterten Produktgarantie ist für Sie dann immer kostenlos unter produktregistrierung.brunner.de

Weitere Fragen beantworte ich gerne telefonisch. Die Brunner Garantiebedingungen finden Sie hier zum Download:

© 2015 by Steffen Hopp