Übersicht Speicherkamine Bausätze Camina S

Camina S2
Camina S2
Camina S2 schon für unter € 3.500,00 : Die Alternative zum hochwertigen Kaminofen. Moderner Kaminbausatz mit Speicherbeton und Frontblende. Im Sockel integriertes Holzfach. Blenden optional in Naturstein.
Camina S3
Camina S3
Camina S3 schon für unter € 3.600,00 : Großes Design auf kleiner Fläche mit schlanker Bauform, hoch angesetzter Eckverglasung, wahlweise hochschiebbar oder schwenkbar. Dank reduzierter Heizleistung gut geeignet für kleine Räume oder geringen Wärmebedarf. Integrierte Hinterlüftung, einfache Montage.
Camina S4 Eck
Camina S4 Eck
Camina S4 Eck schon für unter € 4.000,00 : Klassisches Heizkamin-Design als Kaminbausatz mit prismatischer Scheibe und Natursteinelementen. Einfache und platzsparende Montage, bewährte Heiztechnik von Schmid. Hier das Modell zur Eckmontage.
Camina S4 Front
Camina S4 Front
Camina S4 Front schon für unter € 4.000,00 : Klassisches Heizkamin-Design als Kaminbausatz mit prismatischer Scheibe und Natursteinelementen. Einfache und platzsparende Montage, bewährte Heiztechnik von Schmid. Hier das Modell zur Montage an gerader Wand.
Camina S5 Eck
Camina S5 Eck
Camina S5 Eck schon für unter € 4.900,00 : Klassisch-eleganter Heizkamin mit runder Scheibe und mehreren Ebenen. Waagerechte Flächen mit Naturstein belegt. Hochwertige Heiztechnik von Schmid, gutes Preis-Leistungsverhältnis und einfache Montage. Hier das Modell zur Eckmontage.
Camina S5 Front
Camina S5 Front
Camina S5 Front schon für unter € 4.900,00 : Klassisch-eleganter Heizkamin mit runder Scheibe und mehreren Ebenen. Waagerechte Flächen mit Naturstein belegt. Hochwertige Heiztechnik von Schmid, gutes Preis-Leistungsverhältnis und einfache Montage. Hier das Modell zur Montage an einer geraden Wand.
Camina S7 NEU
Camina S7 NEU
Camina S7: NEUES MODELL - weitere Infos folgen in Kürze!
Camina S9 Hoch
Camina S9 Hoch
Camina S9 hoch : Einer der ersten Kaminbausätze überhaupt und immer noch aktuell. Harmonisches Design, solide Heiztechnik von Schmid und viele Gestaltungsmöglichkeiten mit Designbeton oder Natursteinelementen.
Camina S9 Kurz
Camina S9 Kurz
Camina S9 kurz schon für unter € 4.100,00 : Einer der ersten Kaminbausätze überhaupt und immer noch aktuell. Harmonisches Design, solide Heiztechnik von Schmid und viele Gestaltungsmöglichkeiten mit Designbeton oder Natursteinelementen.
Camina S9 Maxi
Camina S9 Maxi
Camina S9 Maxi schon für unter € 5.300,00 : Mit seiner 80cm hohen Eckscheibe ein echtes Highlight unter den Kaminbausätzen. Hochwertiger Kamineinsatz Ekko von Schmid, Sichtscheibe hochschiebbar, optional Einfassung Designbeton oder Naturstein-Platten.
Camina S10 Hoch
Camina S10 Hoch
Camina S10 hoch schon für unter € 5.100,00: Hochwertiger Speicherkamin mit L-Verglasung wahlweise links oder rechtsseitig. Verkleidung in Speicherbeton grau oder mit zusätzlicher Einfassung Designbeton. Optional Bankplatte Naturstein.
Camina S10 Kurz
Camina S10 Kurz
Camina S10 kurz schon für unter € 5.000,00: Hochwertiger Speicherkamin in niedriger Ausführung mit L-Verglasung wahlweise links oder rechtsseitig. Verkleidung in Speicherbeton grau oder mit zusätzlicher Einfassung Designbeton. Optional Bankplatte Naturstein.
Camina S11
Camina S11
Camina S11 schon für unter € 4.400,00: Speicherkamin mit gerader Verglasung im klassischen Format. Wahlweise auch wasserführend möglich. Bankplatte abgewinkelt in Designbeton anthrazit.
Camina S12 hoch
Camina S12 hoch
Camina S12 hoch schon für unter € 5.400,00: NEUES MODELL mit wenig Tiefe, geringer Leistung und großer 3-seitiger Scheibe. Wahlweise Speicherbeton grau oder mit Einfassung Designbeton anthrazit. Bankplatte Naturstein (Feuertisch) optional.
Camina S12 kurz
Camina S12 kurz
Camina S12 kurz schon für unter € 5.300,00: NEUES MODELL mit wenig Tiefe, geringer Leistung und großer 3-seitiger Scheibe. Wahlweise Speicherbeton grau oder mit Einfassung Designbeton anthrazit. Bankplatte Naturstein (Feuertisch) und Sockelpodest optional-
Camina S13
Camina S13
Camina S13 schon für unter € 6.300,00: Sehr schöner Speicherkamin als flache Variante mit breiter, 3-seitiger Verglasung. Wahlweise Speicherbeton grau oder mit Einfassung Designbeton anthrazit. Bankplatte Naturstein (Feuertisch) optional.
Camina S14
Camina S14
Camina S14 schon für unter € 6.700,00: Speicherkamin-Bausatz als Raumteiler mit großer Bautiefe und besonders viel Feuersicht. Verkleidung in Speicherbeton grau, wahlweise mit Einfassung Designbeton anthrazit oder Feuertisch Naturstein.
Camina S15
Camina S15
Camina S15 schon für unter € 6.300,00: Einer der am meisten verkauften 3-seitigen Kaminbausätze. Geringer Platzbedarf, viel Feuersicht und Möglichkeiten der Individualisierung durch Einfassung Designbeton oder Naturstein-Feuertisch.
Camina S16
Camina S16
Camina S16 schon für unter € 5.200,00: Sehr platzsparender Kaminbausatz mit 3-seitiger Verglasung. Dank reduzierter Heizleistung auch für kleinere Räume oder moderne, gut gedämmte Gebäude geeignet. Viele Möglichkeiten der Individualisierung wie Podeste und Applikationen in Rost-Optik.
Camina S17
Camina S17
Camina S17 schon für unter € 4.400,00: Eleganter und platzsparender Kaminbausatz mit L-Verglasung, wahlweise links- oder rechtsseitig. Durch reduzierte Heizleistung auch für kleine Räume oder moderne, gut gedämmte Gebäude geeignet. Kann mit Sockelpodest oder Applikationen in Rostoptik weiter aufgewertet werden.
Camina S18 Retro
Camina S18 Retro
Camina S18 Retro schon für unter € 4.300,00 : Flacher Kaminbausatz mit gerader Scheibe. Besonderheiten sind die abgerundeten oberen Kanten sowie die optionale Bank in Designbeton anthrazit, wahlweise mit Überstand (Holzlege) links oder rechts.
Camina S19 Retro
Camina S19 Retro
Camina S19 Retro schon für unter € 3.900,00 : Speicherkamin-Bausatz mit sehr geringer Tiefe, angenehm platzsparend und modern mit abgerundeten Kanten. Wahlweise seitliche Einfassung der Sichtscheibe in Designbeton. Optional auch Holzlager möglich, die einfach seitlich angestellt werden.
Camina S20 Retro
Camina S20 Retro
Camina S20 Retro schon für unter € 4.200,00 : Der etwas andere Raumteiler. Aufstellbar an einer geraden Wand oder als Eckmodell. Bewährter Heizeinsatz Ekko 45 von Schmid, Tür wahlweise schwenkbar oder hochschiebbar. Optionale Einfassung in Designbeton rund um die Sichtscheibe.

Camina Kaminbausätze

Ein Kaminbausatz von Camina zaubert zu vergleichsweise günstigen Kosten das Flair einer individuell gestalteten Kaminanlage in Ihr Wohnzimmer. Dabei müssen an keiner Stelle echte Abstriche gegenüber dem klassisch handwerklich gebauten Kamin in Kauf genommen werden. Im Gegenteil - oft bietet ein vielfach bewährter Kaminbausatz oder Systemkamin das durchdachtere Gesamtkonzept, da hier schlichtweg die geballte Erfahrung und Kompetenz des Herstellers eingebracht wird. Fehler in der Umsetzung sind damit nahezu ausgeschlossen.

Dabei muss gerade mit einem Kaminbausatz oder Systemkamin von Camina keineswegs auf Individualität verzichtet werden. Als einziger namhafter Hersteller bietet Camina einen Großteil der Kaminbausätze alternativ mit oder ohne Feuertisch an. Gerade die besonders beliebten Modelle S10, S13, S14 und S15 entwickeln jeweils ihren ganz eigenen Charakter, wenn die Anlagen sehr schlicht ohne Feuertisch oder aber mit einer Bankplatte aus Naturstein erstellt werden. Außerdem lassen Ihnen Einfassungen in Designbeton oder die Möglichkeit, Ihren Kaminbausatz mit einer Putzoberfläche zu versehen, weiteren Gestaltungsspielraum.

Die Heiztechnik für alle Kaminbausätze von Camina kommt aus dem Hause Schmid und überzeugt mit sehr solider Bauart, haltbarer Mechanik und einfacher Bedienung.

Angst vor der Montage ist ebenfalls nicht angebracht. Sämtliche Kaminbausätze und Systemkamine sind passgenau vorgefertigt und meist in 1 - 2 Tagen problemlos und ohne Spezialwerkzeug zu montieren. Eine übliche "Heimwerkerausstattung" reicht aus. Dazu ist jeder Anlage eine ausführliche und leicht verständliche Montageanleitung beigefügt. Wenn Sie sich vorab mit der Montage vertraut machen möchten, finden Sie die Montageanleitungen auch bei uns zum Download.

 

Hochwertige Camina Kaminbausätze

Und da die Geräte-Börse Ihren neuen Kaminbausatz von Camina überall in Deutschland und Österreich mit eigenem "Ofen-Taxi" anliefert, gibt´s bei der Gelegenheit den einen oder anderen Hinweis vom Profi noch dazu.

Mit Camina verbindet uns eine langjährige und überaus erfolgreiche Zusammenarbeit. Man kennt sich und schätzt sich seit Jahren. Das hat den großen Vorteil, dass viele Rückfragen oder gelegentliche Problemlösungen "auf dem kurzen Dienstweg" erledigt werden. Wo man bei anderen Herstellern noch nach der Zuständigkeit fragt, hat man bei Camina bereits eine Lösung parat. Ein weiterer, großer Vorteil für Kunden der Geräte-Börse.

Und nicht zuletzt entscheiden Sie sich mit einem Kaminbausatz von Camina für ein mehrfach ausgezeichnetes Gerät:

Camina Bausatz Auszeichnung.jpg

Auswahlhilfe:

Camina-Bausätze mit gerader Scheibe:

Camina S2 | Camina S11 | Camina S18 | Camina S19

Camina-Bausätze mit Eckscheibe:

Camina S3 | Camina S9 hoch | Camina S9 kurz | Camina S9 Maxi

Camina S10 hoch | Camina S10 kurz | Camina S17 | Camina S20

Camina-Bausätze mit U-Scheibe:

Camina S13 | Camina S14 | Camina S15 | Camina S16

 

Camina-Update Sommer 2016: Bisher empfanden manche Kunden die Montage der Tragrahmensysteme bei den Modellen...

  • Camina S13
  • Camina S14
  • Camina S15

...als teilweise etwas schwierig. Hier hat Camina nun reagiert und liefert diese Modelle ab sofort mit vormontierten und bereits am Kamineinsatz befestigten Tragrahmensystemen aus. Die neuen Tragrahmensysteme sind trotz Befestigung am Einsatz thermisch entkoppelt. Insofern besteht technisch keine Nachteil zu den bisher gelieferten Tragrahmensystemen, jedoch verringert sich der Montageaufwand nochmals deutlich!

 

Camina-Update Saison 2016: Die elektronische Abbrandregelung SMR ist jetzt in den Ausführungen...

  • SMR mit Display Glas
  • SMR mit Display Mini

...erhältlich. Damit wird die bisherige Version mit Glas-Touch-Display um eine etwas günstigere Variante erweitert. Bei der Ausführung Mini entfallen nur die Möglichkeit der Unterputz-Montage, die Datenaufzeichnung und die Regelung wasserführender Komponenten, die jedoch bei Camina Speicherkaminen ohnehin keine Rolle spielen.

 

Camina-Update Saison 2015 /2016: Für die Camina-Modelle mit Eckverglasung...

  • Camina S3
  • Camina S9
  • Camina S10
  • Camina S17

...gilt die neue Rahmenvariante "Kristall" als Standardrahmen. Der Rahmen "Kristall" löst die bisherige Variante "Anthrazit" ab und wirkt nun nochmals hochwertiger. Hauptmerkmal der neuen Rahmenvariante ist die rundum mit einem schwarzen Rand bedruckte Glaskeramik. Damit wird der eigentliche Scheibenrahmen verdeckt, was dem Gerät ein moderneres und sehr hochwertiges Finish verleiht. Die Rahmenvariante Anthrazit bleibt weiterhin ohne Aufpreis lieferbar.

 

Lieferumfang / Verpackung:

Den exakten Lieferumfang entnehmen Sie bitte der jeweiligen Artikelbeschreibung. Grundsätzlich gilt folgendes: Kaminbausätze von Camina bestehen immer aus einem Kamineinsatz, der bei Anlieferung auf einer Palette verschraubt und in Folie verpackt ist. Da wir selbst und nicht per Spedition anliefern, erhalten Sie bei Anlieferung einige Hinweise, wie Sie den Kamineinsatz zum weiteren Umgang um einige Kilo erleichtern können, wie dieser optimal und ohne Schäden zu verursachen bewegt werden kann und wie die Tranportsicherung entfernt, Gewichtssätze eingestellt und die Abgaskuppel ausgerichtet werden können. Die Verkleidungsteile aus Beton-Speichermasse sind bei Anlieferung in einer großen Holzbox verpackt. Je nach Modell kann diese Holzbox bis zu 150 x 150cm groß und 500kg schwer sein. Die Verkleidungsteile können von zwei Personen bequem aus der Holzbox entnonnem und zum endgültigen Montageort weitertransportiert werden. Weiterhin finden Sie in dieser Box eine Montageanleitung, Acryl zum Verkleben der Betonteile und etwas Reparaturmasse. Bei einigen Modellen sind außerdem Teile aus Naturstein enthalten, die extra in einer Holzverpackung geliefert werden. Sofern zur Montage ein Tragrahmensystem (insbesondere Camina S13, S14 und S15) erforderlich ist, finden Sie dieses entweder am Kamineinsatz vormontiert oder in einer großen Kartonverpackung. Nicht im Lieferumfang von Camina enthalten ist das Material für die Verrohrung und ggf. Dämmung. Ob eine gesonderte Dämmung erforderlich ist, entnehmen Sie bitte der jeweiligen Artikelbeschreibung oder fragen Sie uns dazu. Sofern Sie für Ihren neuen Speicherkamin von Camina bei uns eines der Pakete für Verrohrung, Dämmung oder Putz mitbestellt haben, liefern wir dieses Material auf einer gesonderten Palette verpackt und in ausreichender Menge für den jeweiligen Speicherkamin. Sofern es zum Zeitpunkt der Lieferung regnen sollte und Sie die Teile des Speicherkamins noch eine Weile im Freien lagern wollen, halten Sie bitte eine ausreichend große Folie bereit, um das Material nach Warenprüfung ausreichend vor Witterungseinflüssen schützen zu können. Insbesondere im Winter könnte eine Kombination aus Feuchtigkeit und Frost die Betonteile schädigen. Auch dazu beraten wir Sie gerne im Vorfeld.

 

Oberflächengestaltung:

Die meisten Kaminbausätze von Camina haben eine Oberfläche aus Speicherbeton. Diese werden bei Camina mit großer Sorgfalt hergestellt und wurden in den letzten Jahren auch immer weiter verbessert. Mittlerweile ist ein absolutes Top-Niveau erreicht und kein Kunde muss mit groben Unregelmäßigkeiten in der Oberfläche rechnen. Es darf dabei aber nie vergessen werden, dass die äußeren Ringe der Speicherkamine weitgehend in Handarbeit und unter Verwendung natürlicher Zutaten hergestellt werden. Das bedeutet, dass jeder Kaminbausatz ein Unikat darstellt und kein Exemplar dem anderen gleicht. Daher sind leichte Farbschattierungen, kleine Lufteinschlüsse und feine Unterschiede in der Beschaffenheit der Oberfläche ganz normal. Diese gehören zum natürlichen Erscheinungsbild einer Camina-Anlage. 

Wird nun eine sehr ebenmäßige Oberfläche gewünscht, kann jeder Kaminbausatz von Camina verputzt werden. Damit treffen Sie jedoch eine endgültige Entscheidung. Das typische Speicherstein-Design mit den entsprechenden Fugen geht dabei verloren.

Als Alternative und in Zusammenarbeit mit Brillux hat Camina eine Kollektion spezieller Farben und Anstriche entwickelt, mit der sich die Kaminbausätze weiter veredeln lassen. Die entsprechenden Farben und Materialien sind in jeder Brillux-Niederlassung erhältlich. Einige Gestaltungsbeispiele finden Sie hier:

Camina S Anstrich 1.jpgCamina S Anstrich 2.jpgCamina S Anstrich 3.jpg

Philosophie

Klasse statt Masse! Ausgewählte Spitzengeräte, Systemkamine und Kaminbausätze zum günstigsten Tagespreis. Unkomplizierte Abwicklung, kompetenter Support und pünktliche Anlieferung mit eigenem "Ofen-Taxi" überall in Deutschland und Österreich. Auf meine Qualitätsversprechen können Sie sich verlassen - ohne Wenn und Aber:

  • Camina Ofen und Kamin Shop - Ofenbau Hopp
  • Spartherm Ofen und Kamin Shop - Ofenbau Hopp
  • Schmid Ofen und Kamin Shop - Ofenbau Hopp
  • Olsberg Ofen Shop - Ofenbau Hopp
  • Drooff Kamin Shop - Ofenbau Hopp
  • Leda Ofen und Kamin Shop - Ofenbau Hopp
  • Jotul Kamin Shop - Ofenbau Hopp
  • Scan Ofen Shop - Ofenbau Hopp

Geräte-Börse Tagespreise für Kamine und Öfen

Erreichbarkeit

Sie benötigen Hilfe bei der Konfiguration? Sie haben technische Fragen oder möchten Infos zur Lieferzeit für Ihr Wunschgerät? Dann rufen Sie mich doch einfach an. Ich bin täglich bis ca. 23:00 Uhr für Sie erreichbar, meist auch am Wochenende:

Tel.: 0 99 74 - 90 29 44
Mobil: 01 52 - 54 02 52 73

oder per Email an:

info@Kachelofendesign-Hopp.de
Ofen-Taxi@gmx.de

Weiterführendes

An dieser Stelle finden Sie einige weiterführende Infos sowie Listen zum Download für ständig lieferbares Ofen- und Kaminzubehör:

Anlieferung

Eigener Lieferservice überall in Deutschland und Österreich:

Ofentaxi

Ihre Vorteile:

-Lieferung pünktlich, schnell & zuverlässig
-Flexible & kundenfreundliche Terminierung
-Anlieferung Abend & Wochenende möglich
-Schonender & fachgerechter Transport
-Kein Flugrost & keine Transportschäden
-Übergabe & Warenprüfung ohne Zeitdruck
-Gemeinsame Sichtkontrolle & Einweisung

Camina: Alternativen und Erfahrungsberichte

Für Camina spricht zweifellos die langjährige Erfahrung im Bereich der Kaminbausätze. Sämtliche Anlagen sind sehr durchdacht, passgenau und hochwertig. Anfängliche "Kinderkrankheiten" sind längst überwunden und die verwendete Heiztechnik von Schmid ist ohnehin erstklassig. Lässt man also die qualitativ eher fragwürdigen Billigbausätze einmal außen vor, bleiben als echte Mitbewerber zu Camina am Ende nur Brunner und Spartherm übrig.

Über die relativ neuen SIM-Anlagen von Spartherm liegen noch keine Langzeiterfahrungen vor. Die ersten Eindrücke sind durchaus positiv. Allerdings setzt Spartherm hier bewusst auf eine etwas andere, eher glatte bis gänzende, Oberflächengestaltung, während Camina und Brunner identische, leicht matte bis seidige Oberflächen fertigen. Insofern lassen sich die SIM-Anlagen von Spartherm nicht direkt mit denen von Camina und Brunner vergleichen.

Brunner hingegen mischt seit einigen Jahren den Markt der Systemkamine kräftig auf und bietet mittlerweile einige Modelle in direkter Konkurrenz zu Camina an, die wir hier kurz vergleichen:

Camina S3 vs. Brunner BSK 09: Die jeweiligen Grundmodelle liegen preislich beinahe gleichauf. Jedoch ist das Scheibenformat des S3 deutlich höher, optional hochschiebbar, dafür mit weniger Schenkellänge. So ergeben sich zwischen Camina S3 und Brunner BSK 09 doch deutliche optische Unterschiede. Hier entscheidet der persönliche Geschmack. Schlank und hoch beim Camina S3 - klassischer Eckkamin beim Brunner BSK 09.

Camina S9 vs. Brunner BSK 01: Beide Modelle sind alternativ mit schwenkbarer oder hochschiebbarer Scheibe zu bekommen. Der BSK 01 verfügt über die etwas größere Glasscheibe mit einer Schenkellänge von ca. 52 x 52cm gegenüber 45 x 45cm beim Camina S9. Dafür lässt sich der Camina S9 mit einer Einfassung in Designbeton anthrazit oder einem Naturstein-Feuertisch aufwerten. Als weitere Alternative bietet Camina den S9 Maxi mit einer 80cm hohen Scheibe an. In der Grundausführung trennen BSK 01 und Camina S9 preislich lediglich € 100,00.

Camina S10 vs. Brunner BSK 02: Hier verhält es sich ähnlich wie beim Camina S9. Die Scheibe am Brunner-Systemkamin ist etwas höher. Dafür bietet der S10 ab Werk mehr Möglichkeiten der Individualisierung. Preislich ist auch hier kein großer Unterschied erkennbar. In der Grundvariante ist der S10 ca. € 200,00 günstiger, bei den wasserführenden Versionen beträgt die Differenz ebenfalls ca. € 200,00, dann jedoch zugunsten des etwas günstigeren BSK 02 Kessel.

Camina S15 vs. Brunner BSK 05: Sehr ähnliches Scheibenformat, beinahe gleiche Preise für die jeweiligen Grundmodelle - hier fällt die Auswahl ebenfalls über den persönlichen Geschmack. Der BSK 05 hat eine wesentlich niedriger angesetzte Scheibe mit nur ca. 30cm Sockelhöhe, der S15 hingegen eine eher klassische Sockelhöhe. Der S15 kann außerdem optional mit Einfassung Designbeton oder Naturstein-Feuertisch individueller gestaltet werden. Für den S15 kann unter Umständen die etwas geringere Bautiefe den Ausschlag geben.

Camina S16 vs. Brunner BSK 11: Die Modelle sprechen die gleiche Zielgruppe an, die einen Panoramakamin mit relativ geringer Heizleistung sucht. Der BSK 11 bietet hier jedoch die Alternative mit der deutlich höheren Scheibe und mehr Bautiefe. Dieser optische Gag muss allerdings auch mit ca. € 900,00 Aufpreis gegenüber dem S16 bezahlt werden. Insofern bleibt der Camina S16 die Alternative für alle, die einen echten Speicherkamin mit 3-seitiger Verglasung suchen und dabei auf die Kosten achten möchten.

Camina S17 vs. Brunner BSK 07: Diese beiden Modelle sind wieder nur indirekt vergleichbar. Beide lassen sich wahlweise mit niedrig oder hoch angesetzter Scheibe ausrüsten. Dafür ist beim Camina S17 das optionale Sockelpodest zu wählen. Die Sichtscheibe am BSK 07 ist jedoch wesentlich flacher und dafür breiter, was sich auch an der Gesamtbreite bemerkbar macht. Preislich liegt der BSK 07 daher auch gut € 1.000,00 über dem S17. Hinzu kommt, dass der S17 über eine integrierte Hinterlüftung verfügt, was nochmals Kosten spart, da in den meisten Fällen keine zusätzliche Dämmung benötigt wird.

Viele andere Camina-Anlagen sind bis heute ohne echte Alternative. Das gilt besonders für die Modelle Camina S13 und S14 mit 3-seitiger Verglasung und Bankplatte aus Naturstein. Weder Brunner noch Spartherm bieten hier vergleichbare Modelle mit Natursteinelementen an. Gleiches gilt für die Einfassung der Sichtscheiben, die bei vielen Camina-Modellen in Designbeton anthrazit erhältlich ist. Auch der Camina S20 Retro oder die Klassiker Camina S4 und Camina S5 haben noch keine passenden Gegenstücke von Brunner oder Spartherm.

 

Erfahrungsberichte für Speicherkamine von Camina:

Durch meinen persönlichen und vertrauensvollen Kontakt zu meinen Kunden erhalte ich nach Auslieferung gelegentlich sehr nette und umfangreiche Erfahrungsberichte. Diese stelle ich hier zur allgemeinen Information (und natürlich auch als kleine Eigenwerbung) gerne online. Zum Schutz der Privatsphäre nenne ich dabei nicht den exakten Wohnort oder kürze Namen. Im Einzelfall kann - nach Rücksprache bzw. Zustimmung der Kunden - ggf. ein Kontakt hergestellt werden. 

"Wir hatten uns eigentlich den S14 ausgesucht, uns aber nach einer Beratung auf der Baustelle mit Herrn Hopp dann doch für den Camina S15 entschieden. Im Nachhinein wissen wir, dass diese Entscheidung richtig war. Der S14 wäre zu groß gewesen. Sowohl was die Optik betrifft als auch die Heizleistung. Hier sind wir froh, dass wir auf den Rat des Fachmanns vertraut haben. Da wir den S15 mit Edelstahl-Rahmen und Steinplatte in Nero bestellt hatten, war die Lieferzeit mit knapp 5 Wochen recht lang. Auch hier hat Herr Hopp aber alles getan, um uns pünktlich zu bedienen und hat den Kamin selber bei Camina abgeholt und zu uns gebracht, ohne dafür einen Mehrpreis zu verlangen! Dass der S 15 tatsächlich noch ganz "frisch" war, konnten wir daran erkennen, dass der Kleber an der Unterseite der Steinplatte noch gar nicht richtig ausgehärtet war. Wir mussten als beim Aufbau extrem vorsichtig sein. Da wir den Anschluss an den Schornstein und den Boden schon vorbereitet hatten, hat der Aufbau dann nur knapp 7h gedauert. Alle Teile haben gepasst, nichts war beschädigt oder fehlte. Man muss aber auf jeden Fall zu zweit sein, um die schweren Betonteile aufeinander setzen zu können. Obwohl wir beruflich keine Handwerker sind, hat uns der Aufbau nicht vor ernste Probleme gestellt. Die befürchteten Rückfragen und Verzögerungen waren nicht nötig. Ein besonderer Dank nochmal an Herrn Hopp und sein Team für die wirklich gute Zusammenarbeit!"

(02.03.2016, Familie Fischer, Dessau)

 

"Ein Kaminbauer aus der Nähe hatte uns einen rundum verglasten Kamin für 12.000 Euro angeboten, was jedoch weit über unserem möglichen Budget lag. Da wir uns den Wunsch nach einem Kamin aber in jedem Fall gleich erfüllen wollten (sonst macht man es ja eh nie...) und handwerklich nicht ganz unbegabt sind, haben wir uns im Netz nach einem passenden Bausatz umgesehen. Dabei haben wir festgestellt, dass nicht alles, was "Bausatz" heisst auch wirklich ein echter Bausatz ist. Viele Angebote bestanden beim genauen Hinsehen nur aus einem Heizeinsatz, etwas Rohrmaterial und ein paar Dämmplatten, die man dann selber irgendwie auf Maß schneiden muss. Die Kamine von Camina erschienen uns da schon wesentlich seriöser und da die Zentrale in Bissendorf nicht so weit weg ist, haben wir uns unseren Wunschkamin Camina S13 dort gleich in Natura anschauen können. Wir wurden von einer Dame sehr freundlich bedient und beraten. Nur ein Angebot direkt von Camina konnte sie uns nicht unterbreiten. Man verkaufe nur über den Fachhandel, nicht direkt an Endkunden. Unsere Idee, den S13 im Internet zu bestellen, fand die Mitarbeiterin nicht so gut. Man würde es lieber sehen, wenn die Kamine vom Kaminbauer aufgebaut würdem. Auf unsere Argumentation, dass uns der Kaminbauer vor Ort gar keinen Bausatz verkaufen wollte und wir daher an eine Bestellung bei Herrn Hopp dachten, meinte Sie, dass wir dort zumindest in guten Händen wären. Lange Rede - kurzer Sinn: Unsere Entscheidung war damit klar, wir haben den S13 in der Geräte-Börse bestellt und nach 14 Tagen stand das gute Stück auf unserer Baustelle. Die Anlieferung mit Einweisung dauerte knapp eine Stunde. Danach wussten wir, worauf zu achten ist und konnten am nächsten Morgen loslegen. Alles lief soweit glatt, bis wir an die Montage des so genannten Tragrahmens kamen. Der wehrte sich erfolgreich gegen unsere Montageversuche. Die Streben wollten partout nicht so passen, wie das laut Montageanleitung hätte sein sollen. Ein kurzer Anruf bei Herrn Hopp brachte dann aber die einfache Erkenntnis, dass die vorhandenen Bohrungen im Tragrahmensystem von Camina an der falschen Stelle gesetzt wurden. Da es kein Problem war, die Bohrungen an der richtigen Stelle neu zu setzen, haben wir auf die angebotene Ersatzlieferung verzichtet und der weitere Aufbau war dann ein Kinderspiel. Insgesamt können wir sagen, dass der S13 im Vergleich zu einem handwerklich gebauten Kamin sehr günstig ist und die Montage auch zu schaffen ist, wenn man nicht gerade zwei linke Hände hat."

(22.11.2015, Eva und Heinz, Münster)

 

© 2015 by Steffen Hopp